Kompetenzfeld >> EMV - Elektromagnetische Verträglichkeit <<

Unsere Dienstleistungen >> für normgerechte Durchführung von EMV-Messungen <<

Die "Elektromagnetische Verträglichkeit" wird in der europäischen EMV-Richtlinie wie folgt definiert:
>>...die Fähigkeit eines Apparates, einer Anlage oder eines Systems, in der elektromagnetischen Umwelt zufriedenstellend zu arbeiten, ohne dabei selbst elektromagnetische Störungen zu verursachen, die für alle in dieser Umwelt vorhandenen Apparate, Anlagen oder Systeme unannehmbar wären.<<
 
EMV-Störfestigkeit
ESD nach IEC 1000-4-2 ESD
HF-Einstrahlung nach IEC 100-4-3
  Hierbei handelt es sich um die elektromagnetische Einstrahlung in der GTEM-500-Zelle
Burst nach IEC 1000-4-4
Surge nach IEC 1000-4-5
Geleitete Hochfrequenz nach IEC 1000-4-6
Spannungsvariationen nach IEC 1000-4-11 (EN 61000-3-11)
   
EMV-Störaussendung
Messung der Funkstörspannung nach EN 55011/55022 (150 kHz - 30 MHz)
Messung der Funkstörfeldstärke (Funkstörstrahlung) nach EN 55011/55022 (30 MHz - 1000 MHz)
Messung der Funkstörleistung nach EN 55014 (30 MHz - 300 MHz/1000 MHz)
Messung von Oberschwingungsströmen und Flicker nach EN 61000-3-2 und EN 61000-3-3
   

Ihr Nutzen >> Projekte erfolgreich umsetzen <<

Beratung in der Prüf- und Messtechnik an Ihren Geräten und bei der Entstörung von Geräten durch entwicklungsbegleitende Messungen
Nutzung unseres - mit modernster Technologie ausgestatteten - EMV-Prüflabors
 

Kontakt

Leitung Bereich "EMV - Elektromagnetische Verträglichkeit"

Prof. Dr.-Ing. Victor Lewe
Dipl.-Ing. Dawoud El-Sabbagh
   
Telefon 0451 - 300 5234
Telefax 0451 - 300 5236
  el-sabbagh@fh-luebeck.de
| home | kontakt | impressumabd |  © 2009 fhl PROJEKT-GMBH
zur Website der Fachhochschule Lübeck zur Website der Fachhochschule Lübeck zur Startseite der fhl PROJEKT-GMBH